Wie man eine Verbindung mit einem hochverfügbaren SQL Server von Python + SQL Alchemy herstellt

Unsere Infrastrukturgruppe hat uns gebeten, "MultiSubnetFailover = True zu allen Anwendungsverbindungszeichenfolgen hinzuzufügen", damit wir ein neues SQL Server HA Setup mit Availability Groups nutzen können.

Ich bin aber da, da wir einige Python-Programme haben, die über SQL Alchemy mit der Datenbank verbinden (lesen + schreiben). Ich habe gesucht und ich sehe nichts über diese MultiSubnetFailover-Funktion, die als Option in SQL Alchemy oder einem anderen Python-Treiber verfügbar ist. Ist es möglich, eine Verbindung zu einem HA-Setup unter Verwendung des SQL Alchemy-Treibers oder sogar Python herzustellen, und wenn ja, wie?

FYI – Der Link, den mein Infrastruktur-Kerl darauf hingewiesen hat, ist hier ( http://msdn.microsoft.com/en-us/library/hh205662%28v=vs.110%29.aspx ), und wie Sie sehen können, ist es Speziell, wie .NET-Anwendungen die "MultiSubnetFailover = True" -Einstellung in der Verbindungszeichenfolge unter anderem nutzen können.

One Solution collect form web for “Wie man eine Verbindung mit einem hochverfügbaren SQL Server von Python + SQL Alchemy herstellt”

http://docs.sqlalchemy.org/en/latest/dialects/mssql.html#dialect-mssql-pyodbc-connect

Sie können das Beispiel bis zum Ende des Abschnittes der Dokumentation wie folgt verwenden:

 import urllib from sqlalchemy import create_engine connection_string = '127.0.0.1;Database=MyDatabase;MultiSubnetFailover=True' engine_string = 'mssql+pyodbc:///?odbc_connect={}'.format(urllib.quote_plus(connection_string)) engine = create_engine(engine_string) 
Python ist die beste Programmiersprache der Welt.