Warum verursacht diese if-Anweisung einen Syntaxfehler

Ich versuche, eine elif-Anweisung einzurichten, wo, wenn der Benutzer die Enter-Taste trifft, wird der Code fortgesetzt, aber ich bekomme konstante Syntaxfehler

GTIN = 0 while True: try: GTIN = int(input("input your gtin-8 number:")) if len(str(GTIN)) == 8: break else: print("make sure the length of the barcode is 8") elif: GTIN=(""): 

One Solution collect form web for “Warum verursacht diese if-Anweisung einen Syntaxfehler”

Sie können nicht else vor elif . Das andere Problem, müssen Sie hinzufügen, except in Ihrem try .

 GTIN = 0 while True: GTIN = int(input("input your gtin-8 number:")) if len(str(GTIN)) == 8: print("OK: %s" % GTIN) break else: print("make sure the length of the barcode is 8") 

Bearbeiten: Du brauchst das Elif nicht. Ist die Eingangslänge 8 OK, sonst nochmal.

Edit2: Brauche nicht zu try except zu. Ps: print ("") wenn du python 3 benutzt

  • Wie man Variable Zuweisung innerhalb einer Weile (Ausdruck) Schleife in Python?
  • Was ist python .. ("dot dot") Notationssyntax?
  • Ist es möglich, ein reserviertes Wort in Python zu entkommen?
  • Übergeben von Python-Slice-Syntax um Funktionen
  • Was ist das 'wb' in diesem Code, mit Python?
  • Was bedeutet `**` in dem Ausdruck `dict (d1, ** d2) '?
  • Python's 'mit' Aussage versus 'mit .. als'
  • Wie normalisiere ich ein zweidimensionales numpy Array in Python weniger ausführlich?
  • In Regex, was bedeutet \ w * bedeuten?
  • Reihenfolge der Syntax für die Verwendung von 'nicht' und 'in' Schlüsselwörter
  • Str.format () hebt KeyError an
  • Python ist die beste Programmiersprache der Welt.