Verwenden Sie Python, um Windows 8 Power Options zu bearbeiten

Das Problem:
Jedes Mal, wenn ich meinen Computer neu starten meine Windows 8 Power-Einstellungen gehen zurück zu Standard und legt meinen Computer nach einer Stunde zu schlafen. Ich möchte nicht, dass mein Computer jemals schlafen geht, wenn ich nicht so sage … ich muss in die Systemsteuerung gehen> System und Sicherheit> Energieoptionen> Planeinstellungen bearbeiten und manuell bearbeiten, um den Computer einzustellen.

Was ich möchte:
Ein Python-Skript, um die Power-Optionen in Windows 8 zu bearbeiten. Ich werde es einstellen, um jedes Mal, wenn ich neu starten.

Ich habe nach einem Python-Modul gesucht, um Windows-Einstellungen zu bearbeiten, aber konnte nicht finden, was ich suchte. Ich habe mit win32api gespielt, um meinen Courser eine Weile zurück zu kontrollieren, konnte aber keine Power Options in seiner Dokumentation finden.


Julius Caesars Hinweis über die Verwendung von powercfg Befehlszeilenoptionen war perfekt. Hier ist das einfache Skript, das ich am Ende mit:

import subprocess subprocess.call("powercfg -change -standby-timeout-ac 0") 

Die -standby-timeout-ac Option ist auf Null gesetzt, damit mein Computer niemals schlafen geht

    One Solution collect form web for “Verwenden Sie Python, um Windows 8 Power Options zu bearbeiten”

    Ich denke, du solltest in den Befehl " powercfg Windows" schauen und alles einstellen, was du mit pythons subprocess.call magst , zum Beispiel:

     import subprocess subprocess.call("powercfg -change -monitor-timeout-ac 666") 

    Ich denke, es ist ziemlich selbsterklärend: Ändern Sie '-ac' zu '-dc' für die Batterieeinstellung, der Wert ist in Minuten und Null steht für Unendlichkeit, offensichtlich.

    Python ist die beste Programmiersprache der Welt.