Verpackung virtualenv mit setup.py

Ich versuche, eine selbstausführbare setup.py Tarball zu erstellen, die auch das virtualenv-Verzeichnis enthält.

Ich habe alles mit dem virtuellen Verzeichnis verpackt. Ich müde, es als package_data wie folgt zu übergeben: package_data={'venv': ['bin', 'include', 'lib', 'share']} aber das hat nicht package_data={'venv': ['bin', 'include', 'lib', 'share']} .

Gibt es einen besseren Weg, um ein Nicht-Python-Verzeichnis in den Tarball mit setup.py, außer das Extrahieren der Datei und Hinzufügen und Erstellen eines neuen Tarball?

  • Pip-Installation - Verbindungs-Reset durch Peer
  • Definieren Sie Remote-Interpreter auf Remote-Linux-Maschine mit Pydev und RSE Server
  • Python kann distutils_path nicht auf Mac OSX finden
  • Python Django: Kein Modul namens Sicherheit
  • Virtualenv / Pip-Installationsprotokoll?
  • Pip installiert, aber Modul wird nicht gefunden
  • `Pip: error: Kein Befehl nach dem Namen pip install -r requirements.txt` nach dem Laufen
  • Matplotlib zeigt keine Grafik in virtualenv an
  • Wie man virtualenv in einem Bash-Skript aktivieren kann
  • Virtualenv und Quellversionskontrolle
  • Wo ist pyvenv Skript in Python 3 auf Windows installiert?
  • Python ist die beste Programmiersprache der Welt.