Verkleinern Sie das NumPy-Array auf eine kleinere Größe ohne Kopie

Wenn ich ein numpy Array mit der resize Methode schrumpfe (dh das Array wird aufgrund der resize kleiner), ist es garantiert, dass keine Kopie gemacht wird?

Beispiel:

 a = np.arange(10) # array([0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9]) a.resize(5, refcheck=False) # array([0, 1, 2, 3, 4]) 

Aus meinem Verständnis sollte dies immer möglich sein, ohne eine Kopie zu machen. Meine Frage: Ist die Umsetzung in der Tat sicher, dass dies immer der Fall ist? Leider sagt die Dokumentation von resize nichts davon.

One Solution collect form web for “Verkleinern Sie das NumPy-Array auf eine kleinere Größe ohne Kopie”

Ein numpy Array ist ein fester Größe Array im Hintergrund, jede Art von Größenänderung wird immer das Array kopieren.

Nachdem Sie das gesagt haben, könnten Sie eine Scheibe des Arrays effektiv nur mit einer Teilmenge des Arrays erstellen, ohne die Größe zu ändern / zu kopieren.

 >>> import numpy >>> a = numpy.arange(10) >>> b = a[:5] >>> a array([0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9]) >>> b array([0, 1, 2, 3, 4]) >>> >>> a += 10 >>> a array([10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19]) >>> b array([10, 11, 12, 13, 14]) >>> >>> b += 10 >>> a array([20, 21, 22, 23, 24, 15, 16, 17, 18, 19]) >>> b array([20, 21, 22, 23, 24]) 
  • Wie kann man Spaltennamen beim Importieren von Daten mit numpy beibehalten?
  • Warum ist Numpy / Pandas Parsing einer CSV-Datei mit langen Schlangen so langsam?
  • Was sind die Gewichtswerte in numpy Polyfit zu verwenden und was ist der Fehler der Passform
  • Python, wie man numpy Array mit Nullen auflistet
  • Anpassen und Plotten Lognormal
  • Schneller Check für NaN in NumPy
  • Python: numpy list to array und vstack
  • KDE scheitert mit zwei Punkten?
  • Python numpy 2D-Array-Indizierung
  • Numpy.concatenate auf Record-Arrays schlägt fehl, wenn Array unterschiedliche Längenzeichenfolgen hat
  • Wie man eine Chi-Quadrat Verteilung Tabelle zu bauen
  • Python ist die beste Programmiersprache der Welt.