TypeError: ein float ist erforderlich

Kann kein Bild posten, also: a[i]={(-1)^(i+1)*sin(x)*ln(x)}/{i^2*(i+1)!}

Die Aufgabe:
Brauchen Sie zu finden, a1, a2, …, an.
N ist natürlich und es ist gegeben.

So habe ich versucht, dies zu tun:

 import math a=[] k=0 p=0 def factorial(n): f=1 for i in range(1,n+1): f=f*i return f def narys(n): x=input('input x: ') #x isn't given by task rules, so i think that is error else. float(x) k=(math.pow(-1,n+1)*math.sin(x)*math.log10(n*x))/(n*n*factorial(n+1)) a.append=k n=int(input('input n: ')) narys(n) for i in a: print(a[p]) p=p+1 

One Solution collect form web for “TypeError: ein float ist erforderlich”

Scheint, wie Sie Python 3.x Version verwenden. Das Ergebnis eines input Aufrufs ist ein String , der von der Tastatur übernommen wird, die Sie an eine math.sin(...) Funktion math.sin(...) . float(x) konvertiert x in float , aber nicht den umgewandelten Wert irgendwo speichern, also ändern:

 float(x) 

nach:

 x = float(x) 

Um das richtige Verhalten Ihres Codes zu bekommen.

  • Python Numpy Datentypen Leistung
  • Pandas gibt falsches Ergebnis, wenn man fragt, ob Timestamp Spaltenwerte attr astype haben
  • Wie ändere ich das Verhalten eines Python-Wörterbuchs __setattr__?
  • MySQLConverter 'Objekt hat kein Attribut' _tuple_to_mysql 'Ausnahme mit mysql-connector
  • Funktionale Datentypen in Python
  • Wie kann man feststellen, ob eine Zahl irgendeine Art von int (Kern oder numpy, signiert oder nicht) ist?
  • Datentypfehler
  • Was sind die Vorteile (und Nachteile) einer schwach typisierten Sprache?
  • Doppelte präzise schwimmende Werte in Python?
  • Python csv DictReader Typ
  • Vergleich von zwei Klassenarten in Python
  • Python ist die beste Programmiersprache der Welt.