Python: Ist das ein falscher Weg, um ein Element aus einem Dict zu entfernen?

Ich benutze diesen Weg, um ein Emelment aus einem Dict zu entfernen:

d["ele"] = data ... d["ele"] = None 

Ich denke hiermit kann ich die Referenz auf das ursprüngliche Element entfernen, damit die entfernten Daten freigegeben werden können, kein Speicherverlust.

Ist es der richtige Weg, dies zu tun?

2 Solutions collect form web for “Python: Ist das ein falscher Weg, um ein Element aus einem Dict zu entfernen?”

Sie entfernen ein Element aus einem Wörterbuch mit del :

 >>> d={} >>> d['asdf']=3 >>> d['ele']=90 >>> d {'asdf': 3, 'ele': 90} >>> d['ele']=None >>> d {'asdf': 3, 'ele': None} >>> del d['ele'] >>> d {'asdf': 3} >>> 

Das entfernt nicht den Schlüssel, nur den Wert.

 del d['ele'] 
Python ist die beste Programmiersprache der Welt.