Login-Eingabe

Angenommen, meine System-Login-ID ist tom2deu. Ich habe ein Python-Programm. Jetzt werde ich dieses Python-Programm geändert.

Meine Frage

Können wir meine Login-ID auf einen separaten Notizblock oder eine andere Datei drucken?

Mittel können wir irgendwelche Personendetails ausdrucken (Login ID), die das System angemeldet und das Programm geändert haben.

4 Solutions collect form web for “Login-Eingabe”

Ich bin mir nicht sicher, welches Problem Sie versuchen zu lösen, aber wenn Sie Änderungen an Quelldateien verfolgen möchten, sollten Sie wahrscheinlich ein Versionskontrollsystem wie Subversion verwenden . In Kürze wird es alle Änderungen an Ihren Quelldateien verfolgen und auch Konflikte verwalten (wenn zwei Leute versuchen, eine Datei gleichzeitig zu wechseln).

Wenn du eine allgemeine Lösung pyinotify , pyinotify du pyinotify nehmen, was ein Wrapper für die inotify Funktion des Linux-Kernels ist (Kernel-Version> = 2.6.13). Mit ihm können Sie sich für bestimmte Ereignisse im Dateisystem registrieren, wie zB im folgenden Code:

 from pyinotify import WatchManager, ThreadedNotifier, ProcessEvent, EventsCodes file_to_monitor = "/tmp/test.py" class FSEventHook(ProcessEvent): def __init__(self, watch_path): ProcessEvent.__init__(self) wm = WatchManager() wm.add_watch(watch_path, EventsCodes.ALL_FLAGS['IN_CLOSE_WRITE'], rec=False) self.notifier = ThreadedNotifier(wm, self) def start(self): self.notifier.start() def process_IN_CLOSE_WRITE(self, event): if os.path.isfile(event.pathname): print "%s changed"%pathname fshook = FSEventHook(file_to_monitor) fshook.start() 

Folgende Ereignisse werden unterstützt: IN_MOVED_FROM, IN_CREATE, IN_ONESHOT, IN_IGNORED, IN_ONLYDIR, IN_Q_OVERFLOW, IN_MOVED_TO, IN_DELETE, IN_DONT_FOLLOW, IN_CLOSE_WRITE, IN_MOVE_SELF, IN_ACCESS, IN_MODIFY, IN_MASK_ADD, IN_CLOSE_NOWRITE, IN_ISDIR, IN_UNMOUNT, IN_DELETE_SELF, ALL_EVENTS, IN_OPEN, IN_ATTRIB . Für jeden von ihnen müssen Sie eine eigene process_XXX() -Methode implementieren, die zurückgerufen wird, wenn das Event ausgelöst wird.

Probiere diese..

Importieren os
Drucken os.environ ['USERNAME']

oder

Os.getlogin ()

Dann speichern Sie in einer Variablen und verwenden Sie Dateiverarbeitung, um sie als Textdatei zu speichern.

Was Sie fragen, ist, wenn Sie nachverfolgen können, wer Änderungen an einer Datei vorgenommen hat. Und das ist keine Python-Frage, sondern eine Frage des Betriebssystems. Um zu verfolgen, wer eine Datei geändert hat, muss man ein Audit-System installieren. Wenn Sie Linux verwenden, hat es ein Audit-Subsystem, das Sie konfigurieren können, um diese Informationen zu verfolgen, denke ich.

Python ist die beste Programmiersprache der Welt.