Ist es möglich, eine Eingabe () in der Befehlszeilenschnittstelle von Python 3 vorzufüllen?

Ich benutze Python 3.2 auf Ubuntu 11.10 (Linux). Ein Stück meines neuen Codes sieht so aus:

text = input("TEXT=")

Ist es möglich, nach der Eingabeaufforderung einen vordefinierten String zu bekommen, also kann ich ihn bei Bedarf anpassen? Es sollte so sein:

 python3 file TEXT=thepredefinedtextishere 

Jetzt drücke ich Backspace 3 mal

 TEXT=thepredefinedtextish 

Jetzt drücke ich Enter und der Variable text sollte das thepredefinedtextish

One Solution collect form web for “Ist es möglich, eine Eingabe () in der Befehlszeilenschnittstelle von Python 3 vorzufüllen?”

Wenn Ihr Python-Interpreter mit GNU readline verknüpft ist, wird input() es verwenden. In diesem Fall sollte folgendes funktionieren:

 def input_with_prefill(prompt, text): def hook(): readline.insert_text(text) readline.redisplay() readline.set_pre_input_hook(hook) result = input(prompt) readline.set_pre_input_hook() return result 
  • Pip install - locale.Error: nicht unterstützte Gebietsschema-Einstellung
  • Python Swapping out Sys.Module funktioniert nicht als intuitiv
  • Was sind variable Anmerkungen in Python 3.6?
  • Warum werden Zahlen in einem String "x0n", wenn ein Backslash ihnen vorangeht?
  • BeautifulSoup "encode (" utf-8 ")
  • Python 2 und 3 von Powershell
  • Python Mastermind Spiel Troubles
  • Welche Gruppe bezieht sich Rückreferenz bezieht sich auf, wenn mit sub () Betrieb verwendet?
  • "Unicode-Fehler" Unicodeescape "Codec kann keine Bytes decodieren ... Textdateien können in Python 3 nicht geöffnet werden
  • Hinzufügen von mehr als einem Wert zum Wörterbuch beim Durchschleifen von String
  • Erstellen von dynamisch benannten Variablen in einer Funktion in python 3 / Verständnis exec / eval / locals in python 3
  • Python ist die beste Programmiersprache der Welt.