Easy_install schlägt fehl auf Fehler "Kann kein Setup-Skript finden" nach Binär-Upload?

Nach dem Hochladen einer binären Verteilung meiner Python C-Erweiterung mit python setup.py bdist upload , easy_install [my-package-name] schlägt auf "error: Konnte kein Setup-Skript in / tmp / easy_install / package-name-etc- etc".

Was mache ich falsch?

    3 Solutions collect form web for “Easy_install schlägt fehl auf Fehler "Kann kein Setup-Skript finden" nach Binär-Upload?”

    Dies kann nicht mit Ihrem spezifischen Problem in Zusammenhang stehen, aber ich stelle diese Informationen zur Verfügung, falls es für andere hilfreich ist.

    Ich habe genau diesen Fehler beim Ausführen von 'easy_install xyz' getroffen. Das Problem stellte sich heraus, dass ich ein Unterverzeichnis namens 'xyz' im aktuellen Arbeitsverzeichnis hatte und easy_install erwartete, ein Setup-Skript lokal in diesem Unterverzeichnis zu finden, anstatt in das Web zu gehen, um das echte xyz zu bekommen. Umbenennen mein lokales xyz Verzeichnis behoben das Problem.

    Easy_install erwartet, entweder eine Quellverteilung oder ein Ei zu finden. Es ist am besten, Quell-Distributionen ( sdist ) in PyPI (oder was auch immer Verteilungsserver, den Sie verwenden) hochladen, und nur Eier hochladen, wenn Ihr Python-Paket enthält C-Erweiterungen, und dann nur für Windows-Eier (siehe meine Antwort auf Kann ich ein einziges Ei erstellen Für mehrere Versionen von Python? ).

    Der bdist Befehl, ohne zusätzliche Konfiguration, erstellt ein .tar.gz oder .zip Archiv mit den kompilierten Python-Dateien (und beliebigen C-Erweiterungen kompiliert) für deine aktuelle Plattform, sans installer (also nicht die setup.py Datei). Es ist zum Auspacken von Hand in Ihrem Standort-Pakete Lage und Pre-Termine Verteilung über Eier gedacht. Wenn Sie es entpacken würden, werden Sie feststellen, dass es sogar den vollen, absoluten Pfad zu Ihrem Site-Pakete-Verzeichnis im Tarball beinhaltet!

    Sie können bdist konfigurieren, um eine RPM- oder eine .deb-Datei oder ein einfaches Windows-Installationsprogramm zu generieren, aber diese sind erneut darauf ausgerichtet, Installationsbündel für andere Verteilungssysteme bereitzustellen, die nicht mit PyPI und easy_install zusammenhängen.

    Also, um zusammenzufassen, in den meisten Fällen ist es am besten, eine sdist Quell-Distribution hochzuladen und easy_install die Python-Kompilation (in ein Ei) bei der Installation zu machen.

    Wenn Sie eine vorkompilierte Verteilung hochladen möchten (die dann an eine bestimmte Python-Version und die Plattform gebunden ist, für die sie kompiliert wurde), verwenden bdist_egg stattdessen den Befehl bdist_egg .

    Manchmal hast du eigentlich gar nicht wirklich das "Verzeichnis", das nach einer setup.py-Datei sucht. In einfachen Worten, können Sie tun, easy_install xyz/ während was Sie wirklich wollen, ist easy_install xyz

    Python ist die beste Programmiersprache der Welt.